Nachhaltiges Finanzwissen
Die Zukunft mitgestalten. Schon ab EUR 50,- pro Monat.

Fondssparen mit Nachhaltigkeitsfonds.

Wie Sie mit nachhaltiger Geldanlage Gutes bewirken können.

Mit Fondssparen können Sie schon ab EUR 50,- pro Monat einen wesentlichen Beitrag zur lebenswerten Zukunft leisten. Es ist nicht egal, wo Sie Ihr Geld investieren, deshalb haben wir einen strengen Auswahlprozess festgelegt. Dieser ist Voraussetzung dafür, dass in Firmen oder Staaten überhaupt investiert wird.

Vermeiden

Staaten und Unternehmen mit umstrittenen Geschäftsfeldern und -praktiken werden von vornherein ausgeschlossen.

Unterstützen

Neben positiver Finanzbewertung wird überprüft, ob Unternehmen auch die drei Bereiche der Nachhaltigkeitsbewertung (ESG) erfüllen.

Einfluss nehmen

Das Stimmrecht bei der Hauptversammlung der Aktionäre und Unternehmensdialoge werden genutzt nachhaltiges Handeln zu fördern.

Schmetterling auf blühendem Klee

Mit nachhaltiger Veranlagung am Europas Green Deal mitwirken!

Unzählige Bäume blühen in der Stadt, kein Motorenlärm weit und breit, eine Vielzahl von Bienen und Schmetterlingen tummeln sich auf großen Grünflächen und Gärten. Wiederverwertbare Verpackungen in den Geschäften, keine Müllberge zu sehen, keine bedrohlichen Nachrichten puncto Gletscherschmelze zu hören. Unvorstellbar?

Nachhaltige Fonds von Raiffeisen

Investieren zeigt Wirkung

Die positive Wirkung unserer nachhaltigen Investments ist messbar. Die für Nachhaltigkeitsfonds von Raiffeisen ausgewählten Unternehmen zeigen in relevanten Bereichen deutlich geringere Werte:


40 % weniger CO2-Emissionen

84 % weniger Abfallmenge

17 % weniger Arbeitsunfälle

74 % weniger Wasserverbrauch


Prozentueller Vergleich von Unternehmen aus den Nachhaltigkeitsfonds* von Raiffeisen mit dem Gesamtmarkt.

Quelle: Raiffeisen KAG, eigene Berechnungen per 30.6.2020.

* gültig für folgende Fonds bzw. Fondssegmente: Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Mix Segment Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Solide Segment Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Wachstum Segment Aktien

Nachhaltigkeitskriterien

Auf Nachhaltigkeit bei Investments zu achten, funktioniert im Prinzip genauso wie z.B. beim Einkaufen. Es geht um das Einbeziehen von umweltbezogenen, gesellschaftlichen und unternehmerischen Kriterien. Gleiches gilt für nachhaltige Fonds.

Details herunterladen (PDF)

Fondssparen

Ein Fondssparplan ist ein Sparvertrag, bei dem es um das regelmäßige Investieren in Fonds geht. Er zeichnet sich vor allem durch Flexibilität und Risikostreuung aus. Ein Fonds unterliegt allerdings nicht der Einlagensicherung.

Details herunterladen (PDF)

Disclaimer:

Ein Investmentfonds ist kein Sparbuch und unterliegt nicht der Einlagensicherung. Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten. Die veröffentlichten Prospekte sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds stehen unter rcm.at in deutscher und gegebenenfalls auch in englischer Sprache zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen niedrigen oder negativen Kapitalmarktrenditen reichen die Zinserträge des Raiffeisen- GreenBonds und des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-ShortTerm derzeit und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in naher Zukunft nicht aus, um die laufenden Kosten zu decken. Verlässliche längerfristige Prognosen sind angesichts der Unwägbarkeiten künftiger Marktentwicklungen nicht möglich. Im Rahmen der Anlagestrategie des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Rent und des Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Europa-Aktien kann überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in Derivate investiert werden. Die Fonds Raiffeisen- Nachhaltigkeit-Wachstum, Raiffeisen- Nachhaltigkeit-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Momentum, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-EmergingMarkets-Aktien, Raiffeisen-Nachhaltigkeit-Europa-Aktien, Raiffeisen- Nachhaltigkeit-ÖsterreichPlus-Aktien und Raiffeisen- Smart Energy-ESG-Aktien weisen eine erhöhte Volatilität auf, d. h., die Anteils werte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des Raiffeisen-Nachhaltigkeit- Rent wurden durch die FMA bewilligt. Der Fonds kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere / Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: Österreich, Deutschland, Belgien, Finnland, Frankreich, Niederlande, Italien, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Japan, Australien. Stand: März 2021.